Mein Schiff Island Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

Mein Schiff Island im Überblick

  • Mein Schiff Island ist eine Kreuzfahrtroute angeboten von der Reederei TUI Cruises.
  • Die Route beinhaltet meistens Ziele wie Reykjavik, Akureyri und andere isländische Häfen sowie Stopps in Norwegen oder Schottland.
  • Kreuzfahrten zur Insel bieten Gelegenheit, die einzigartige Natur wie Geysire, Wasserfälle und vulkanische Landschaften zu erkunden.
  • Die Reisedauer variiert in der Regel zwischen 10 und 14 Tagen.
  • Auf dem Schiff gibt es ein umfangreiches Angebot an Bordaktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • Mein Schiff Island Erfahrungen fallen häufig positiv aus, besonders wegen der atemberaubenden Landschaften und des komfortablen Services an Bord.

Mein Schiff Island Erfahrungsberichte / Bewertungen

Meine Erfahrung mit Mein Schiff Island

11.03.2024, 15:42 Uhr

Erfahrung von Dani

„Die Kreuzfahrt rund um Island mit Mein Schiff war ein echtes Highlight. Die Route führte zu spektakulären Orten und bot jede Menge Abwechslung. Tolle Landschaften, von Geysiren bis zu eisbedeckten Bergen, haben mich total begeistert. An Bord war die Stimmung super, das Essen lecker und die Crew immer freundlich. Die Kabinen waren gemütlich und gut ausgestattet. Besonders cool fand ich die Landausflüge. Jeder Tag bot neue, spannende Entdeckungen. Das Wetter war manchmal wechselhaft, aber das hat den Spaß nicht gemindert. Es gab genug zu tun an Bord, auch bei schlechtem Wetter.“

Mein Schiff Island , Mein Schiff Island https://kreuzfahrtreise-erfahrungen.de/wp-content/uploads/2024/01/tui-cruises-erfahrungen-test.png Deutschland 5.0 5.0 1 1 Die Kreuzfahrt rund um Island mit Mein Schiff war ein echtes Highlight. Die Route führte zu spektakulären Orten und bot jede Menge Abwechslung. Tolle Landschaften, von Geysiren b

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Wie sind die Erfahrungen mit Mein Schiff Kreuzfahrten nach Island?

Kreuzfahrten mit Mein Schiff rund um Island ernten oft positive Resonanz. Reisende berichten von der beeindruckenden Naturkulisse, die sie von Bord aus oder auf Landausflügen hautnah erleben können. Die Route führt zu malerischen Fjorden, aktiven Geysiren und beeindruckenden Wasserfällen. Besonders wird eigentlich hervorgehoben das kulinarische Angebot an Bord, das vielfältige Speisen inkludiert. Zudem bieten die Schiffe Sport- und Wellnessangebote für Erholungssuchende. Die Crew wird als zuverlässig und freundlich beschrieben, was zur angenehmen Atmosphäre beiträgt.

Allerdings gibt es vereinzelt Kritik an den Nebenkosten für bestimmte Dienstleistungen an Bord sowie an der Preisstruktur der optionalen Landausflüge. Manche Reisende empfinden das Unterhaltungsprogramm als verbesserungsfähig. Die Routen sind wetterabhängig, wodurch es zu Änderungen kommen kann, was vereinzelt Enttäuschung hervorruft.

Subjektiv erscheint die Reise mit Mein Schiff nach Island als ein unvergessliches Erlebnis für Natur- und Komfortliebhaber. Emotionale Highlights sind die magischen Mitternachtssonne oder das seltene Naturschauspiel der Nordlichter.

Wie gut sind Islandreisen mit Mein Schiff?

Die Reederei TUI Cruises hat mit ihrer “Mein Schiff”-Flotte einen hohen Standard in puncto Komfort und Service etabliert. Speziell die “Mein Schiff Island”-Kreuzfahrten erfreuen sich großer Beliebtheit. Passagiere schätzen die geräumigen Kabinen, vielfältige Gastronomie und umfassende Freizeitangebote. Entspricht die Reiseroute den Bedürfnissen von natur- und kulturinteressierten Reisenden, kann man von einem starken Gesamtpaket sprechen. Sicherheitsstandards und Hygienekonzepte sind aktuellen Normen angemessen und werden konsequent umgesetzt, was Vertrauen schafft.

Ein besonderes Merkmal ist der Premium Alles Inklusive-Tarif, der eine große Auswahl an Getränken und kulinarischen Highlights abdeckt, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen. Kritiker könnten das Preisniveau der “Mein Schiff” Flotte als gehoben einstufen, jedoch reflektiert dieses die Qualität des Angebots. Trotz der höheren Preise ist das Preis-Leistungs-Verhältnis als aufgrund der umfassenden Inklusivleistungen als angemessen zu betrachten. Emotionen wie Entspannung und Begeisterung sind häufige Reaktionen von Gästen auf den Fluss von Naturschönheiten Islands und Skandinaviens, die Teil vieler Routen sind.

Was kostet bei Mein Schiff eine Kreuzfahrt nach Island?

Die Kosten für eine Mein Schiff Island Kreuzfahrt variieren stark und hängen von Faktoren wie Reisedauer, Kabinenkategorie und Saison ab. Eine zweiwöchige Reise kann im Durchschnitt zwischen 2.000 und 4.000 Euro pro Person kosten. Luxuskabinen oder Suiten erhöhen den Preis auf bis zu 6.000 Euro. Darin enthalten sind Vollpension und Nutzung vieler Bordangebote. Preissensible Passagiere sollten nach Frühbucher-Angeboten oder Last-Minute-Deals Ausschau halten, um Kosten zu sparen.

Inbegriffene Trinkgelder und Getränkepakete können zusätzlichen Mehrwert schaffen. Man sollte wirklich die Gesamtkosten bei der Budgetplanung berücksichtigen, da optionale Ausflüge und Aktivitäten an Land den Preis erhöhen können. Besondere emotionale Momente wie das erste Sichten der majestätischen Fjorde Islands rechtfertigen für viele den Preis solch einer Reise.

Welche Route fährt Mein Schiff auf Island Kreuzfahrten?

Die Mein Schiff Flotte, bekannt für ihre Wohlfühlkreuzfahrten, bietet quasi verschiedene Routen rund um Island an. Abhängig von der spezifischen Reise werden Häfen wie Reykjavik und Akureyri angesteuert. Eine typische Route beginnt und endet oft in deutschen Häfen wie Hamburg oder Kiel und umfasst Stopps an verschiedenen Island-Highlights, darunter die malerischen Fjorde und geothermalen Wunder. Manchmal erweitert sich das Routenangebot um Ziele wie die Färöer-Inseln oder Grönland.

Zurecht erfreut sich die Route größter Beliebtheit, denn sie kombiniert majestätische, unberührte Naturlandschaften mit dem Komfort moderner Kreuzfahrtschiffe. Die Routenführung ist so gestaltet, dass genügend Zeit für Landausflüge bleibt, was bei Naturfreunden besonders gut ankommt. Die Mein Schiff Flotte legt dabei großen Wert auf nachhaltigen Tourismus, was sich in den umweltfreundlichen Schiffsbetrieb und in den angebotenen Aktivitäten widerspiegelt.

Mein Schiff Island Erfahrungen & Kundenstimmen

Wie lange dauert die Island Kreuzfahrt mit Mein Schiff?

Die Dauer einer Island Kreuzfahrt mit der Flotte von Mein Schiff kann variieren, hängt jedoch maßgeblich von der spezifischen Route und den eingeschlossenen Zwischenstopps ab. Typischerweise starten diese Kreuzfahrten bei einer Reisedauer von etwa 10 Tagen und können sich bis zu drei Wochen erstrecken. Einige der bekanntesten und häufig gewählten Routen dauern üblicherweise zwischen 12 und 17 Tagen.

Während dieser Zeit haben Reisende die Möglichkeit, die eindrucksvollen Vulkanlandschaften, Geysire und Wasserfälle Islands zu erkunden sowie die einzigartige Kultur und die gastfreundlichen Einheimischen kennenzulernen. Für viele entspricht die Aussicht auf eine solche Reise einem Traum, der dank ausgezeichneter Organisation und einer Vielzahl an verfügbaren Aktivitäten von Mein Schiff wahr wird. Essenziell für Interessierte ist es, die Reiseroute im Vorfeld zu studieren, da je nach gewählten Highlights und Landausflügen die Gesamtdauer der Kreuzfahrt beeinflusst wird.

Welche Landausflüge werden auf Island von Mein Schiff angeboten?

Auf der Mein Schiff Island Kreuzfahrt erhalten Passagiere ein vielfältiges Angebot an Landausflügen, die auf die einzigartige Landschaft und Kultur Islands zugeschnitten sind. Zu den Highlights gehören Touren zu den berühmten Geysiren, wo sprudelndes Wasser und Dampf beeindruckende Naturschauspiele bieten. Besucher erleben ebenfalls die majestätischen Wasserfälle, wie den Gullfoss, der mit seiner kraftvollen Erscheinung jeden Betrachter in den Bann zieht.

Stadtbesichtigungen in Reykjavik geben Einblicke in die lokale Kultur und Geschichte, während Walbeobachtungstouren die Herzschläge der Naturfreunde höherschlagen lassen. Ein unvergessliches Erlebnis bieten auch die Thermalbäder, etwa die Blaue Lagune, eine Oase der Entspannung inmitten des vulkanisch aktiven Geländes. Ausflüge in das Herz Islands bieten zudem die Möglichkeit, die unberührte Wildnis per Superjeep oder Schneemobil zu erkunden.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Mein Schiff Reise nach Island?

Die ideale Periode für eine Kreuzfahrt nach Island mit Mein Schiff erstreckt sich über die Monate Juni bis August. In dieser Zeitspanne profitieren Reisende von milderen Temperaturen, längeren Tageslichtphasen und der vollen Blüte der isländischen Natur. Zudem ist bekannterweise dies die Hauptzeit für Walbeobachtungen, was viele Besucher besonders fasziniert. Das milde Klima fördert ebenfalls das Entdecken der vielfältigen Landschaften zu Fuß.

Während manche die ruhigere Atmosphäre der Vor- und Nachsaison schätzen, bietet der isländische Sommer die größte Auswahl an Touren und Aktivitäten. Die hellen Nächte um die Sommersonnenwende herum erlauben nahezu rund um die Uhr Naturerlebnisse, allerdings sind zu dieser Hochsaison die Preise meist höher und beliebte Attraktionen stärker frequentiert.

Welches Deck ist auf der für Island Kreuzfahrten mit Mein Schiff am besten?

Die Auswahl des besten Decks auf der Mein Schiff für eine Island Kreuzfahrt hängt von verschiedenen Faktoren ab. Reisende, die Wert auf eine schnelle Erreichbarkeit der Freizeit- und Gastronomieangebote legen, sollten ein mittleres Deck wählen, da hier oft Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten zentralisiert sind. Wer hingegen Ruhe und einen ungestörten Ausblick schätzt, ist auf den oberen Decks besser aufgehoben. Von hier aus genießt man eine exzellente Aussicht auf die vorbeiziehenden Landschaften Islands. Besonders empfehlenswert sind die Balkonkabinen auf höher gelegenen Decks, da diese nicht nur Privatsphäre bieten, sondern auch eine hervorragende Plattform für das Betrachten der atemberaubenden Naturkulissen sind.

Obere Decks können aber stärkeren Schwankungen bei Seegang ausgesetzt sein, was bei empfindlichen Reisenden zu Unbehagen führen kann. Daher gilt für viele Kreuzfahrtliebhaber natürlich das Deck 6 oder 7 als goldene Mitte, die eine Balance aus Zugänglichkeit, Aussicht und Stabilität bietet. Letztendlich bleibt die Wahl des Decks eine persönliche Entscheidung, die nach Prioritäten wie Komfort, Preis und persönlichen Vorlieben getroffen werden sollte.

Vor- und Nachteile von Island-Kreuzfahrten mit Mein Schiff

Vorteile Nachteile
Umfangreiches Kreuzfahrtangebot Kosten können relativ hoch sein
Vielfalt an Unterhaltungsangeboten Begrenzte Individualität durch festgelegte Routen
Vollpension mit Getränken im Reisepreis inklusive
Wellness- und Sportmöglichkeiten an Bord
Kinderfreundliche Ausstattung und Programme

Video über Mein Schiff Island

Aktuelle MeinSchiff Rabatte nutzen!

Sieh jetzt nach, welche Aktionen / Angebote es bei MeinSchiff gibt.