Mein Schiff All inclusive Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

Mein Schiff All inclusive im Überblick

  • Mein Schiff All inclusive bietet ein umfangreiches Getränkeangebot ohne Zusatzkosten.
  • Vielfältige Gourmet-Restaurants inkludiert, ohne Aufpreis für Spezialitäten.
  • Trinkgelder sind bereits im Reisepreis enthalten.
  • Entspannung in der Sauna- und Wellnesslandschaft ohne Extrakosten.
  • Mein Schiff All inclusive Erfahrungen zeigen hohe Kundenzufriedenheit bei Service und Komfort.
  • Freizeit- und Sportangebote an Bord sind größtenteils inklusive.

Mein Schiff All inclusive Erfahrungsberichte / Bewertungen

bin begeistert

23.02.2024, 07:17 Uhr

Erfahrung von vlado

„entspannte Tage an Bord der Mein Schiff Flotte erlebt, All-Inclusive-Konzept ist top. Kulinarische Vielfalt beeindruckt - von Buffet bis Gourmetrestaurants ein Genuss. Kabine gemütlich, Servicepersonal aufmerksam. Klasse Entertainment-Angebot, die Pooldeck-Atmosphäre rundet das Wohlfühlpaket ab. Kleines Manko: Internet an Bord könnte schneller sein. Absolut empfehlenswert für eine sorgenfreie Kreuzfahrt.“

sehr zufrieden

04.02.2024, 15:29 Uhr

Erfahrung von Jonas O.

„unter freiem Himmel zu frühstücken, während das Meer glitzert – unbezahlbar! Auf der Mein Schiff All inclusive Kreuzfahrt stimmte einfach alles: Komfortable Kabinen, vielfältiges Essen und freundliches Personal. Sogar die Pool-Landschaft war ein Traum! Allerdings könnte die WiFi-Verbindung an Bord stabiler sein. Der Wellnessbereich überzeugte mit Sauberkeit und Entspannung pur. Auch das Unterhaltungsprogramm bot für jeden Geschmack etwas. Ein Highlight war definitiv die Route durch das Mittelmeer – atemberaubende Häfen und Kulturen. Fazit: Erholung und Abenteuer perfekt kombiniert!“

Mein Schiff All inclusive , Mein Schiff All inclusive https://kreuzfahrtreise-erfahrungen.de/wp-content/uploads/2024/01/tui-cruises-erfahrungen-test.png Deutschland 5.0 5.0 2 2 entspannte Tage an Bord der Mein Schiff Flotte erlebt, All-Inclusive-Konzept ist top. Kulinarische Vielfalt beeindruckt - von Buffet bis Gourmetrestaurants ein Genuss. Kabine gemü

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Wie sind die Erfahrungen mit All inclusive von Mein Schiff?

Kundenbewertungen des All-inclusive-Angebots der Mein Schiff-Flotte zeigen allgemein offen gesagte Zufriedenheit. Das Konzept umfasst Speisen in den meisten Restaurants, Getränke nahezu rund um die Uhr und im Prinzip ne ganze Menge Unterhaltungsangebote. Ein überzeugender Punkt ist die Unkompliziertheit: Gäste schätzen den Wegfall von Zusatzkosten, was für eine sorglose Urlaubsatmosphäre sorgt. Auch die Qualität und Vielfalt der Kulinarik erhalten Lob. Wellness- und Sportangebote sind im Preis enthalten, was positiv hervorgehoben wird.

Kritikpunkte sind meist individueller Natur, wie Präferenzen bei der Zimmerauswahl oder der Service in bestimmten Schiffsbereichen. Trotz der grundsätzlich positiven Resonanz findet die Realität an Bord nicht immer den Geschmack jedes einzelnen Reisenden. Manche Passagiere empfinden die Atmosphäre als zu leger, andere vermissen die typische Exklusivität traditioneller Kreuzfahrten. Dennoch, die Mehrheit der Gäste erlebt Mein Schiff All inclusive als Bereicherung und empfindet den Komfort sowie das Rundum-sorglos-Paket als Highlight ihrer Seereise.

Wie gut ist All inclusive bei Mein Schiff?

Mein Schiff All inclusive zeichnet sich durch ein umfassendes Angebot aus, das Speisen in den meisten Restaurants, Getränke in nahezu allen Bars sowie Sport- und Wellnessangebote beinhaltet. Gäste schätzen die Transparenz des Preismodells, welches im Voraus Klarheit über die Urlaubskosten gibt. Die Feedbacks sind überwiegend positiv, insbesondere hinsichtlich Servicequalität und kulinarischer Vielfalt.

Das Konzept steht im Einklang mit dem seriösen Image der TUI Cruises und deren Bestreben nach Kundenzufriedenheit. Skeptiker könnten allerdings die Qualität kostenpflichtiger Zusatzangebote in Frage stellen, doch genießt Mein Schiff All inclusive in der Reisebranche einen guten Ruf. Man empfindet das Wohlbefinden an Bord als einen Kernfaktor, der von der Crew aktiv gefördert wird.

Was ist im All inclusive-Paket von Mein Schiff enthalten?

Ein All inclusive-Paket auf den Schiffen der TUI Cruises Flotte, bekannt als “Mein Schiff”, bietet eine umfangreiche Palette an Leistungen, welche die Reise besonders komfortabel gestalten. Eingeschlossen sind die Vollverpflegung in den meisten Restaurants, inklusive Buffetrestaurants und ausgewählten À-la-carte-Etablissements, wodurch die Gäste eine Vielfalt an kulinarischen Genüssen erleben können. Des Weiteren umfasst das Paket hochwertige Getränke in nahezu allen Bars und Lounges. Hier sind sowohl alkoholische als auch alkoholfreie Getränke enthalten, was bei Urlaubern besonders geschätzt wird, da sie sich keine Gedanken um zusätzliche Kosten machen müssen.

Darüber hinaus ist im All inclusive-Paket der Zugang zum SPA-Bereich und zum Fitnesscenter enthalten, welche zur persönlichen Erholung und zur Aufrechterhaltung der Fitness an Bord beitragen. Der Zutritt zu Saunen und Entspannungsbereichen erhöht den Erholungswert der Kreuzfahrt. Auch die Nutzung des umfassenden Sport- und Unterhaltungsangebots, einschließlich Kurse und Workshops, ist inbegriffen, sodass Langeweile praktisch ausgeschlossen ist.

Es wird deutlich, dass das All inclusive-Konzept auf den Mein Schiff Kreuzfahrtschiffen ein hohes Maß an Annehmlichkeiten bietet, welches das Wohlbefinden und die Zufriedenheit der Gäste in den Fokus stellt. Die hohe Qualität der inkludierten Dienstleistungen spiegelt sich in positiven Bewertungen und hoher Kundenbindung wider.

Wie sind die Trinkgeldregelungen bei Mein Schiff?

Die Kreuzfahrtmarke Mein Schiff, betrieben von TUI Cruises, implementiert ein “Premium Alles Inklusive”-Konzept, welches Trinkgelder im Reisepreis einschließt. Gäste müssen sich wohl also nicht um separate Trinkgelder für die Crew bemühen, da eine angemessene Vergütung bereits gewährleistet ist. Dennoch steht es Reisenden frei, für außergewöhnlichen Service individuelle Trinkgelder zu entrichten. Trotz der enthaltenen Trinkgelder können zusätzliche Anerkennungen als Wertschätzung für Personal, das Erwartungen übertrifft, als eine positive Geste empfunden werden.

Einige Experten argumentieren, dass durch solche inkludierten Trinkgelder der Druck von Gästen genommen wird, sich ständig mit dem angemessenen Trinkgeldbetrag auseinandersetzen zu müssen. Diese Praxis kann auch einen Beitrag zur Klarheit und Transparenz des Gesamtpreises der Kreuzfahrt leisten.

Mein Schiff All inclusive Erfahrungen & bewertungen

Welche Mein Schiff Restaurants sind bei All inclusive inkludiert?

Die Reederei TUI Cruises bietet bei ihrer Mein Schiff-Flotte ein vielfältiges All-inclusive-Konzept, das eine Reihe von Restaurants einschließt. Passagiere können ohne zusätzliche Kosten in verschiedenen Buffet-Restaurants speisen, darunter das Anckelmannsplatz Buffetrestaurant und das Tag & Nacht Bistro. Auch die Hauptrestaurants Atlantik – Klassik und Atlantik – Mediterran sind im Reisepreis enthalten, wo dann auch Gäste bediente Menüs genießen können.

Zusätzliches Flair bieten die Backstube mit frischem Brot und Gebäck sowie die Eisbar, wo süße Gelüste gestillt werden. Kulinarische Highlights setzen das Gosch Sylt und das Bistro Mare, die maritime Köstlichkeiten offerieren. Laufend aktualisiert, reflektieren die inkludierten Restaurants unterschiedliche Geschmäcker und sorgen für Gaumenfreuden während der Seereise. Man darf es als besonderes Vergnügen empfinden, die kulinarische Diversität ohne Sorge um Extrakosten zu erforschen.

Gibt es bei Mein Schiff Getränkepakete?

Bei Mein Schiff, einer Kreuzfahrtmarke von TUI Cruises, ist die Getränkeauswahl als Besonderheit bereits im Premium Alles Inklusive-Konzept enthalten, welches eine Vielzahl an Getränken in den meisten Bars und Lounges, sowie während der Mahlzeiten umfasst. Ein zusätzliches Getränkepaket zu buchen, erübrigt sich daher für die Mehrheit der Gäste. Ausgewählte Spezialitäten und hochpreisige Getränke, die außerhalb des Standardangebotes liegen, können separat erworben werden.

Diese bieten eine Erweiterung des kulinarischen Genusses für Passagiere, die besondere Weine oder Spirituosen bevorzugen. Manche Passagiere empfinden es als eine freiheitliche Geste, nicht ständig über Getränkepreise nachdenken zu müssen, was das Urlaubsgefühl positiv unterstützt. Wer also einen besonderen Tropfen zu schätzen weiß, findet bei Mein Schiff durchaus Optionen, um seine Trinkvorlieben zu veredeln.

Was kostet ein Upgrade auf das Premium All inclusive-Paket bei Mein Schiff?

Die Kosten für ein Upgrade auf das Premium All inclusive-Paket bei Mein Schiff variieren abhängig von der Reisedauer und der gewählten Kabinenkategorie. TUI Cruises bietet mit diesem Paket umfangreiche Leistungen, die über das ohnehin inkludierte “Premium Alles Inklusive”-Angebot hinausgehen. Je nach Umfang des Extras und den Vorzügen, die das Upgrade beinhaltet, können zusätzliche Kosten in einem Spektrum von circa 100 Euro bis über 500 Euro anfallen.

Man sollte wirklich Preise und Leistungen sorgfältig vergleichen, da eine hochpreisige Upgrade-Option nicht für jeden Reisenden gleichermaßen von Vorteil ist. Besonders für genussaffine Urlauber, die Wert auf exklusiven Service und erweiterte Getränkeauswahl legen, kann sich die Investition lohnen. Die konkreten Preise sind direkt bei TUI Cruises oder über ein Reisebüro zu erfragen. Beachtenswert ist, dass manche Sonderaktionen oder Angebotszeiträume attraktive Rabatte auf Upgrades ermöglichen können.

Welche Leistungen muss ich bei Mein Schiff extra bezahlen?

Bei Mein Schiff ist das Premium Alles Inklusive-Konzept Teil des Angebots, dennoch fallen für manche Dienstleistungen und Angebote zusätzliche Kosten an. Zum Beispiel sind Spezialitätenrestaurants, wie das Steakhouse oder das Sushi-Restaurant, nicht inbegriffen und erfordern eine zusätzliche Gebühr. Auch wenn viele Getränke abgedeckt sind, müssen hochpreisige Spirituosen, Champagner oder spezielle Weine separat bezahlt werden. Wohlbefinden hat ebenfalls seinen Preis: Behandlungen im SPA & Meer Bereich sind kostenpflichtig. Ausflüge an Land, die über die Reederei gebucht werden, zählen zu den kostenpflichtigen Extras.

Ferner ist die Nutzung des Internetzugangs an Bord nicht kostenfrei und kann, je nach Dauer und Datenmenge, ein teures Vergnügen werden. Ein häufiger Kritikpunkt von Kreuzfahrtgästen sind die zum Teil hohen Kosten für Landausflüge und Wi-Fi, was sich negativ auf das Gesamterlebnis auswirken kann. Professionelle Fotoshootings, Casino-Besuche sowie manche Kurse im Fitnessbereich sind weitere Beispiele für Services, für die Passagiere extra zahlen müssen.

Vor- und Nachteile von Mein Schiff All inclusive

Vorteile Nachteile
Umfangreiches Getränkeangebot inklusive Eventuell höherer Reisepreis
Gastronomische Vielfalt Eingeschränkte Individualität bei Essen
Keine zusätzlichen Kosten für Mahlzeiten
Entspanntes Urlaubsbudget-Management
Vielfältiges Sport- und Unterhaltungsangebot

Video über Mein Schiff All inclusive

Aktuelle MeinSchiff Rabatte nutzen!

Sieh jetzt nach, welche Aktionen / Angebote es bei MeinSchiff gibt.