AIDA mediterrane Schätze Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

AIDA mediterrane Schätze im Überblick

  • AIDA mediterrane Schätze ist eine Kreuzfahrtlinie, die Ziele im Mittelmeerraum ansteuert.
  • Die Route umfasst häufig beliebte Reiseziele wie Barcelona, Rom (Civitavecchia) und Palma de Mallorca.
  • Passagiere können an Bord des AIDA-Schiffs eine Vielzahl von Annehmlichkeiten wie Restaurants, Spa-Bereiche und Unterhaltungsangebote genießen.
  • Dauer der Reise variiert, häufige Reisedauern sind 7- bis 10-tägige Touren.
  • AIDA Cruises ist bekannt für sein Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeitsbemühungen.
  • Im Web finden sich zahlreiche “AIDA mediterrane Schätze Erfahrungen”, die Einblicke in die Reise und Tipps geben können.

AIDA mediterrane Schätze Erfahrungsberichte / Bewertungen

Meine Erfahrung mit AIDA mediterrane Schätze

12.04.2024, 14:08 Uhr

Erfahrung von Ecki

„Die AIDA Reise zu den mediterranen Schätzen war ein echter Knaller, die Landschaften waren einfach ein Traum und das Schiff selbst bot praktisch alles, was man sich nur wünschen könnte. Ich muss ja sagen, das Essen an Bord war echt lecker und die Crew immer super freundlich und zuvorkommend, da fühlt man sich gleich viel wohler.“

erstklassig

25.02.2024, 11:33 Uhr

Erfahrung von Goran

„“

AIDA mediterrane Schätze , AIDA mediterrane Schätze https://kreuzfahrtreise-erfahrungen.de/wp-content/uploads/2016/04/aida-erfahrungen.png Deutschland 5.0 5.0 2 2 Die AIDA Reise zu den mediterranen Schätzen war ein echter Knaller, die Landschaften waren einfach ein Traum und das Schiff selbst bot praktisch alles, was man sich nur wünschen

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Wie sind die Erfahrungen mit AIDAs mediterrane Schätze?

Reisende, welche sich für für die Kreuzfahrtroute “Mediterrane Schätze” mit AIDA entscheiden, berichten häufig von einer eindrucksvollen Mischung aus Kultur, Landschaft und kulinarischen Höhepunkten. Die Reiseroute führt durch das Mittelmeer und besucht beliebte Häfen wie Barcelona, Rom oder Palma de Mallorca. Gäste loben vor allem übrigens die vielfältigen Landausflüge, die Einblicke in die Geschichte und das lokale Leben der bereisten Regionen ermöglichen.

An Bord zeichnet sich AIDA durch ein breites Unterhaltungsangebot sowie eine hochgelobte Gastronomie aus, die mediterrane Spezialitäten neben der internationalen Küche bietet. Kritische Stimmen bemängeln gelegentlich hohe Nebenkosten für Extra-Services und Ausflüge. Es herrscht jedoch ein Konsens über die herausragende Qualität des Services und der Crew, die maßgeblich zum positiven Gesamteindruck der Reise beiträgt. Emotionen wie Begeisterung für die atemberaubenden Landschaftsaufnahmen oder das Gefühl der Entspannung an Bord sind häufige Rückmeldungen von Passagieren.

Wie gut ist die mediterrane Schätze Kreuzfahrt von AIDA?

AIDA Cruises, etabliert als renommierter Anbieter von Kreuzfahrterlebnissen, offeriert mit “mediterrane Schätze” eine Route, die bei vielen Passagieren Anerkennung findet. Die Qualität des Services an Bord sowie das Freizeit- und Unterhaltungsangebot sind entscheidende Kriterien für die Zufriedenheit der Gäste und werden von AIDA nachweislich mit hoher Priorität behandelt. Die Routenführung ermöglicht es, die Vielfalt der mediterranen Kultur zu erleben. Dennoch sollte man natürlich auch beachten, dass die subjektive Wahrnehmung der Reise stark von individuellen Erwartungen geprägt ist. Es hat sich gezeigt, dass die Schiffe auf dieser Route modern ausgestattet sind und einen hohen Komfort bieten.

Kritik gibt es vereinzelt an der Größe der Schiffe, die in manchen Hafenstädten zu Überfüllung führen kann. Die Professionalität und die Sicherheitsstandards, die AIDA verfolgt, unterliegen strengen internationalen Vorschriften, was ein wesentlicher Aspekt für die Seriosität des Anbieters ist. Anzumerken ist, dass das volle Spektrum der „mediterranen Schätze“-Reise erst bei intensiver Nutzung der Landausflüge erfahren wird, was irgendwie mit auch zusätzliche Kosten verursachen kann. Empfindungen wie das Staunen über antike Stätten und das kulinarische Verwöhnen an Bord mischen sich dabei zu einem angenehmen Gesamteindruck. Abschließend gilt, AIDA mediterrane Schätze ist ein qualitativ hochwertiges und seriöses Reiseangebot, doch die individuellen Vorlieben spielen eine entscheidende Rolle für das persönliche Reiseerlebnis.

Was ist im Preis für die AIDA Kreuzfahrt zu den mediterranen Schätzen inklusive?

Bei der AIDA mediterrane Schätze Kreuzfahrt umfasst der Reisepreis die Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie. Des Weiteren ist die Vollpension an Bord inkludiert; sie beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zu verschiedenen Tageszeiten. Passagiere genießen Speisen in verschiedenen Buffet-Restaurants und können sich an einem breiten Getränkeangebot mit Tischgetränken wie Wein, Bier und Softdrinks während der Mahlzeiten bedienen. Für das leibliche Wohl sorgt zudem die rund um die Uhr verfügbare Station für Kaffee und Tee.

Die Teilnahme an den meisten Bordveranstaltungen sowie der Zugang zu den meisten Freizeit- und Wellnessangeboten ist inbegriffen. Abwechslungsreiche Abendprogramme und Shows sorgen für Unterhaltung, während Sporteinrichtungen für körperliche Betätigung ermöglichen. Das Preisgefüge beweist, dass Kreuzfahrten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten können, indem sie vielseitige Inklusivleistungen mit komfortabler Reiseplanung kombinieren.

Allerdings sind nicht alle Dienstleistungen an Bord kostenlos; spezielle Gourmetrestaurants, Wellnessbehandlungen und Landausflüge erfordern oft eine zusätzliche Gebühr. Ein ausgiebiges Trinkgeld ist zwar nicht obligatorisch, jedoch eine gern gesehene Geste für aufmerksamen Service.

Welche Route nimmt die Kreuzfahrt mediterrane Schätze von AIDA?

Die AIDA Kreuzfahrt mit dem Namen “Mediterrane Schätze” bietet eine eindrucksvolle Route durch das Mittelmeer. Passagiere starten vom Hafen in Palma de Mallorca und setzen ihre Reise dann nach Barcelona fort, einer Stadt berühmt für ihre lebendige Gaudi-Architektur und lebensfrohe Kultur. Weiter geht es über die französische Riviera mit einem Stopp in Cannes, bevor die italienischen Häfen Rom (Civitavecchia) und Florenz (Livorno) angelaufen werden.

Hier können Reisende das historische Flair und die Kunstschätze dieser Regionen erleben. Abgerundet wird die Reise durch einen Besuch in Napoli (Neapel), wo neben kulinarischen Genüssen wie der authentischen Pizza auch die Nähe zu berühmten Sehenswürdigkeiten wie Pompeji zu den Höhepunkten zählt. Diese Route gilt als eine der attraktivsten, weil sie eine perfekte Mischung aus Kultur, Geschichte und mediterranem Flair bietet.

Wie lange dauert die AIDA Reise zu den mediterranen Schätzen?

Die Dauer einer AIDA mediterranen Schätze Kreuzfahrt variiert, jedoch sind die meisten Routen auf 7 Tage ausgelegt. Es besteht auch die Möglichkeit, längere Kreuzfahrten zu wählen, die bis zu 14 Tage andauern können, um ein umfassenderes Erlebnis zu ermöglichen und mehr mediterrane Häfen anzusteuern. Besonders hervorzuheben ist die intensive Eintauchung in die kulturelle Vielfalt und die natürliche Schönheit der Mittelmeerregion auf diesen Kreuzfahrten.

Kürzere 7-tägige Reisen bieten einen kompakten Einblick, während die 14-tägigen Trips eine tiefere und entspanntere Erforschung der mediterranen Schätze gewährleisten. Kreuzfahrtbegeisterte schätzen oft die längeren Routen, da sie eine größere Zahl an Landausflügen und somit eine intensivere Urlaubserfahrung ermöglichen.

AIDA mediterrane Schätze Erfahrungen & Meinungen

Welche Länder werden bei der Kreuzfahrt von AIDA zu den mediterranen Schätzen besucht?

Die AIDA mediterrane Schätze Tour nimmt ihre Gäste mit auf eine faszinierende Reise durch das Mittelmeer. Dabei werden Häfen in beeindruckenden Ländern wie Spanien, Frankreich und Italien angesteuert. Zu den Höhepunkten zählt der Besuch des mondänen Barcelona, wo die Architektur Gaudís bestaunt werden kann. Weiter geht es nach Palma de Mallorca, eine Inselperle mit charmanten Gassen. In Civitavecchia, dem Tor nach Rom, erleben Reisende historische Schätze der Ewigkeit.

Livorno bietet als Ausgangspunkt für Ausflüge nach Florenz oder Pisa kulturelle Höhepunkte. Cannes ist der Glanzpunkt der französischen Riviera, während man in Marseille das Flair der Provence spürt. Die Route demonstriert eindrucksvoll die kulturelle Vielfalt Europas. Für Highlightliebhaber sind diese Stopps ein wahres Füllhorn an Entdeckungen. Die sorgfältige Auswahl der Destinationen sorgt für unvergessliche Eindrücke bei den Passagieren.

Was kostet eine Kabine auf der AIDA Kreuzfahrt zu den Schätzen des Mittelmeers

Die Preise für eine Kabine auf der AIDA “Mediterrane Schätze”-Kreuzfahrt variieren im Grunde stark abhängig von der Saison, Kabinekategorie und der Verfügbarkeit von Frühbucher- oder Last-Minute-Angeboten. Innenkabinen starten oft im niedrigeren dreistelligen Bereich pro Person, während eine Balkonkabine einen deutlich höheren Preis hat, der bis in den mittleren vierstelligen Bereich gehen kann. Suiten sind naturgemäß am kostspieligsten und können einen teils fünfstelligen Betrag pro Person erreichen.

Man sollte wirklich reguläre Aktionen und spezielle Rabatte im Auge behalten, die erhebliche Einsparungen ermöglichen können. Grundsätzlich gilt, dass Frühbucher häufig von attraktiveren Preisen profitieren als kurzentschlossene Reisende. Die Investition in eine höherpreisige Kabine mit Meerblick oder Zusatzleistungen wie einer privaten Terrasse kann unvergessliche Urlaubserlebnisse schaffen.

Welches Schiff von AIDA fährt die mediterranen Schätze Route?

Für diejenigen, die eine Kreuzfahrt entlang der mediterranen Schätze suchen, bietet die AIDA Cruises Flotte verschiedene Schiffe an, die diese begehrte Route befahren. Ein prädestiniertes Schiff für dieses maritime Abenteuer ist die AIDAstella. Sie nimmt Passagiere mit auf eine Reise durch das westliche Mittelmeer, wo Hafenstädte wie Barcelona, Rom (Civitavecchia) und Palma de Mallorca auf dem Programm stehen.

Die AIDAstella besticht mehr oder weniger durch ihre Vielzahl an Bordaktivitäten und gastronomischen Einrichtungen, die das Herz jedes Kreuzfahrtliebhabers höherschlagen lassen. Die Route selbst wird für ihre malerische Schönheit und die reiche Kultur geschätzt, wodurch sie ein Muss für Entdecker und Genussmenschen gleichermaßen ist. Zwar kann sich je nach Saison das Angebot ändern, deshalb sollten Reiselustige stets die aktuellen Routeninformationen auf der AIDA-Website prüfen, doch die AIDAstella bleibt oft die erste Wahl für diese traumhafte Route.

Vor- und Nachteile mit AIDA Kreuzfahrten zu den mediterranen Schätzen

Vorteile Nachteile
Besuch vielfältiger mediterraner Städte Beschränkte Zeit an jedem Standort
Verpflegung und Unterhaltung an Bord Zusatzkosten für Ausflüge und Extras
Bequeme Reiseform ohne Hotelwechsel
Organisierte Ausflüge und Aktivitäten
Kinderbetreuung und familienfreundliche Angebote

Video über AIDA mediterrane Schätze

Aktuelle AIDA Rabatte nutzen!

Sieh jetzt nach, welche Aktionen / Angebote es bei AIDA gibt.