AIDA Stockholm Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

AIDA Stockholm im Überblick

  • AIDA Stockholm ist eine Station, die von den AIDA Kreuzfahrtschiffen bei Routen in der Ostsee angelaufen wird.
  • Stockholm bietet als Ziel zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie das Vasa-Museum und die Altstadt Gamla Stan.
  • Die Anlegestellen für Kreuzfahrtschiffe befinden sich nahe dem Stadtzentrum, was Ausflüge erleichtert.
  • Passagiere der AIDA Schiffe können diverse organisierte Landausflüge oder individuelle Touren in Stockholm unternehmen.
  • AIDA Stockholm Erfahrungen bewerten häufig die malerische Schärenfahrt beim Ein- und Auslaufen des Hafens als sehr eindrucksvoll.
  • Die beste Reisezeit für eine AIDA Kreuzfahrt nach Stockholm sind die Sommermonate, wenn die Tage lang und häufig sonnig sind.

AIDA Stockholm Erfahrungsberichte / Bewertungen

Meine Erfahrung mit AIDA Stockholm

28.02.2024, 11:19 Uhr

Erfahrung von Lukas & Marie

„Die AIDA Kreuzfahrt nach Stockholm bleibt uns immer in Erinnerung. Von den atemberaubenden Ausblicken auf die Schärenlandschaft bis zu den malerischen historischen Gebäuden in der Altstadt Gamla Stan bot diese Reise eine Fülle von Höhepunkten. Die Vielfalt der angebotenen Aktivitäten ermöglichte es uns, Stockholm in vollen Zügen zu genießen und die Kultur sowie die kulinarischen Köstlichkeiten der Stadt kennenzulernen. Die Schärenfahrt war definitiv das Highlight, da wir die Schönheit der schwedischen Küste hautnah erleben konnten. Diese Reise hat unsere Erwartungen übertroffen und wir können es kaum erwarten, mit AIDA wieder unterwegs zu sein.“

AIDA Stockholm , AIDA Stockholm https://kreuzfahrtreise-erfahrungen.de/wp-content/uploads/2016/04/aida-erfahrungen.png Deutschland 5.0 5.0 1 1 Die AIDA Kreuzfahrt nach Stockholm bleibt uns immer in Erinnerung. Von den atemberaubenden Ausblicken auf die Schärenlandschaft bis zu den malerischen historischen Gebäuden in de

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Wie sind die Erfahrungen mit AIDA Stockholm Reisen?

Reisende, die mit der Kreuzfahrtlinie AIDA Kurs auf Stockholm nehmen, berichten häufig von einer hochwertigen Gesamterfahrung. Die schwedische Hauptstadt selbst, bekannt für ihre Archipel-Landschaft und historischen Sehenswürdigkeiten, wird von AIDA angesteuert, wobei die Schönheit sowohl der Stadt als auch der Anfahrt auf dem Meer stark betont wird. An Bord zeichnet sich das AIDA-Erlebnis durch eine gelungene Mischung aus Komfort, Entertainment und Gastronomie aus.

Die Kundenzufriedenheit spiegelt sich in den vielfältigen Aktivitäten wider, die sowohl Familien als auch Paare ansprechen. Ebenfalls hervorgehoben wird die effiziente Organisation von Landausflügen, wodurch Stockholm mit seinen Museen, dem königlichen Palast und den malerischen Gassen optimal erkundet werden kann. Reisende erwähnen jedoch gelegentlich, dass die Kosten für Zusatzleistungen, insbesondere für Ausflüge und spezielle Restaurants an Bord, relativ hoch sein können. Trotz der Kostennote überwiegt bei vielen die Zufriedenheit, was sich in einer hohen Wiederbuchungsquote niederschlägt.

Lohnen sich AIDA Kreuzfahrten nach Stockholm?

AIDA hat sich als professioneller Anbieter von Kreuzfahrten in der nordischen Region einen Namen gemacht. Die Flotte besticht mehr oder weniger durch moderne Schiffe, die mit umweltfreundlichen Technologien ausgestattet sind, was für umweltbewusste Reisende ein entscheidendes Qualitätsmerkmal sein kann. Passagiere bewerten den Service an Bord als überdurchschnittlich, wobei das Personal häufig für seine Freundlichkeit und Kompetenz gelobt wird. Kulinarisch überzeugt AIDA Stockholm mit einer vielfältigen Auswahl an Speisen, die sowohl lokale Spezialitäten als auch internationale Küche abdecken.

Hinsichtlich der Seriosität erscheint das Unternehmen als starkes Beispiel für branchenspezifische Transparenz. Es legt Wert darauf, seine Geschäftsbedingungen klar zu kommunizieren und auf Kundenfragen zeitnah zu reagieren. Einige Rezensionen unterstreichen die Zuverlässigkeit des Anbieters bei der Bearbeitung von Buchungen und der Einhaltung von Terminen. Dennoch sollte betont werden, dass vereinzelt Kritik in Bezug auf Stornierungsbedingungen und Preisgestaltungen laut wird. In diesen seltenen Fällen sind Verbraucher angehalten, sich an den Kundendienst zu wenden, der generell als hilfsbereit gilt.

Was ist die Route von AIDA nach Stockholm?

Die Routen der AIDA-Kreuzfahrtschiffe mit Ziel Stockholm sind facettenreich und bieten eine abwechslungsreiche Palette an europäischen Zielen. Häufig werden die Routen im Rahmen der Ostsee-Kreuzfahrten angeboten, wobei Stockholm oft ein zentraler Anlaufpunkt ist. Entlang dieser Seereisen können Passagiere neben der schwedischen Hauptstadt weitere Destinationen wie Helsinki, St. Petersburg oder Tallinn entdecken. Eine spezifische Route variiert je nach Jahreszeit und Schiff.

Besondere Aufmerksamkeit verdient die Passage durch die malerischen Schären vor Stockholm, die als Highlight vieler Ostsee-Kreuzfahrten gilt. Dem geneigten Reisenden präsentiert sich auf diesem Streckenabschnitt ein idyllisches Schauspiel aus natürlicher Schönheit, das vielen dauerhaft in Erinnerung bleibt. Es ist an der Stelle aber auch anzumerken, dass AIDA häufig Kopenhagen als Ausgangs- oder Endhafen nutzt, was Reisenden ermöglicht, die skandinavische Kultur tiefgreifend zu erleben. Die Wahl der genauen Route hängt stark vom spezifischen Reiseplan ab, den AIDA für jede Saison festlegt.

AIDA Stockholm Erfahrungen & Rezensionen

Welche Ausflüge bietet AIDA in Stockholm an?

AIDA organisiert vielfältige Exkursionen in Stockholm, die das kulturelle und natürliche Erbe Schwedens aufgreifen. Passagiere können beispielsweise eine geführte Tour durch die historische Altstadt Gamla Stan unternehmen, die für ihre pittoresken Gassen und die mittelalterliche Architektur bekannt ist.

Eine Bootstour durch die Stockholmer Schären bietet einen beeindruckenden Blick auf die Küstenlandschaft. Für Kunstliebhaber ist der Besuch des Vasa-Museums unverzichtbar, wo ein fast vollständig erhaltenes Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert ausgestellt wird. Nicht zu vergessen sind Ausflüge zum Königlichen Schloss oder zum Stadshuset, wo jedes Jahr die Nobelpreis-Bankette stattfinden.

Viele Touristen zieht es auch zum Skansen Freilichtmuseum, wo man einen Einblick in das schwedische Leben der vergangenen Jahrhunderte erhält. Das Spektrum an Ausflügen wird oft durch saisonale Angebote bereichert, etwa durch die Faszination der Mitternachtssonne im Sommer oder die Weihnachtsmärkte im Winter. AIDA legt dabei Wert auf ein ausgewogenes Angebot, das sowohl für Abenteurer als auch für Kulturinteressierte geeignete Optionen umfasst. Die Qualität dieser Touren gilt gemeinhin als hoch, wenngleich die Erfahrung zeigt, dass die Preise tendenziell über dem Durchschnitt liegen.

Wie lange ist die Liegezeit von AIDA Schiffen in Stockholm?

Die Liegezeit von AIDA-Kreuzfahrtschiffen in Stockholm variiert je nach Reiseplan. Typischerweise gewähren die Routen den Passagieren einen Tag zur Erkundung der Stadt, wobei die Länge dieses Aufenthalts zwischen 8 und 12 Stunden liegt. Wichtige Faktoren, die die exakte Liegezeit beeinflussen, sind die Route, die Jahreszeit und spezifische Hafenbedingungen.

Vor der Buchung einer Kreuzfahrt sollte man sich gewissermaßen beim Anbieter über die genauen Liegezeiten informieren. Viele Reisende empfinden die verfügbare Zeit als zu kurz, da Stockholm mit seinen zahlreichen Museen, historischen Stätten und der malerischen Altstadt Gamla Stan sehr einladend ist. Daher sollte die Zeit in Stockholm effizient geplant werden, um die Hauptattraktionen ohne Eile genießen zu können.

Welche Kabinen sind auf AIDA Stockholm-Reisen empfehlenswert?

Auf AIDA Kreuzfahrtschiffen, die nach Stockholm reisen, bieten Balkonkabinen einen erheblichen Mehrwert für Reisende, die die malerische Einfahrt in die schwedische Hauptstadt mit ihrem Archipel aus dem eigenen privaten Raum heraus genießen möchten. Die höher gelegenen Decks ermöglichen ungestörte Ausblicke und sind deshalb besonders gefragt. Es mag eine subjektive Präferenz sein, aber die Ruhe und der persönliche Rückzugsort, den eine Balkonkabine bietet, ist oftmals ein Highlight für die Passagiere.

Eine Alternative sind Außenkabinen mit Panoramafenster, die zwar keinen Zugang nach draußen haben, aber dennoch eine fantastische Ausblick gewährleisten. Bei Buchung sollte man natürlich auch beachten, dass Kabinen am Bug oder Heck des Schiffes aufgrund der Maschinen- und Ankergeräusche weniger Ruhe bieten können, wohingegen Kabinen in der Schiffsmitte als ruhiger gelten.

Was kostet eine AIDA Kreuzfahrt nach Stockholm?

Die Kosten für eine AIDA Kreuzfahrt nach Stockholm variieren stark nach Reisedauer, Kabinenkategorie und Saison. Eine einwöchige Reise in einer Innenkabine kann bereits ab etwa 700 Euro pro Person gebucht werden. Wünscht man eine Außenkabine mit Meerblick oder eine Suite, steigen die Preise entsprechend und können mehrere Tausend Euro erreichen. In der Hochsaison, besonders während der Sommermonate, sind die Preise höher als in der Nebensaison.

Inkludiert sind hierbei Vollpension, diverse Unterhaltungsangebote und die Nutzung der meisten Bordeinrichtungen. Zusatzkosten für Ausflüge, spezielle Getränkepakete oder den Spa-Bereich sollten einkalkuliert werden. Erfahrungsgemäß findet man gerade für die Nebensaison attraktive Frühbucherangebote oder Last-Minute-Preise, was das Reisen mit AIDA nach Stockholm auch für budgetbewusste Passagiere interessant macht. Kreuzfahrtliebhaber schätzen vor allem übrigens die vielfältigen Annehmlichkeiten und das umfangreiche Serviceangebot an Bord, das den Preis rechtfertigt.

Vor- und Nachteile von AIDA Stockholm Reisen

Vorteile Nachteile
Vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten Kann in der Hochsaison überfüllt sein
Moderner und komfortabler Schiffsbau zusätzliche Kosten für Zusatzangebote
Mehrere Restaurants mit unterschiedlichen Küchen
Familienfreundliche Aktivitäten und Kinderbetreuung
Exzellente Wellness- und Fitnessbereiche

Video über AIDA Stockholm

Aktuelle AIDA Rabatte nutzen!

Sieh jetzt nach, welche Aktionen / Angebote es bei AIDA gibt.